ESE für BMW

Vroom! Im Juli 2017 zeigen wir erneut, dass Stillstand einfach nicht zu uns passt und wir unsere Produkte stetig weiterentwickeln und perfektionieren. Das KessTech System ESM wird zu ESE („Easy“ – Electronic Sound Experience)! ESE ist kein Upgrade, sondern ein komplett neu entwickeltes System, das das einzigartige Fahrerlebnis und den unverwechselbaren Sound, den Sie von KessTech schon in der Vergangenheit gewohnt sind, perfektioniert. Bei der über 12-monatigen Entwicklung haben wir uns von Ihren Anregungen und Verbesserungsvorschlägen der letzten Jahre leiten lassen. Um ESE Realität werden zu lassen, haben wir unter anderem den Taster gewechselt sowie die Elektronik neu konstruiert und programmiert. An dieser Stelle schon einmal ein großes Dankeschön für Ihr Feedback und Ihre Unterstützung bei der stetigen Weiterentwicklung unserer Anlagen. Auf den BMW Motorrad Days 2017 in Garmisch-Partenkirchen stellen wir Ihnen ESE („Easy“) nun erstmals vor! Ab dann wird ESE („Easy“) bereits bestellbar und lieferbar sein! Bei allen Anlagen für BMW Modelle ab EURO4, die bei uns ab dem 10.07.2017 bestellt werden, wird ESE verbaut sein. Anlagen für BMW Modelle ab EURO4, die bereits das System ESM3 verbaut haben, können beim Händler auf ESE umgerüstet werden.

Was ist ESE? 
ESE („Easy“) baut auf dem Konzept und der Philosophie auf, dem Biker das einzigartige Fahrerlebnis mit einem unverwechselbaren Sound zu perfektionieren. ESE bietet schon lange nachgefragte und neue Features. Neben dem OFF und ON Mode verfügt ESE über einen dritten Mode MEDIUM, bei dem die Klappe in eine Zwischenstellung geht und dem Fahrer so eine weitere, dritte, klar unterscheidbare Soundoption ermöglicht. Hinzu kommt eine absolute Marktneuheit, das Power-Feature: im OFF Mode ist ein zusätzlicher Leistungsschub verfügbar, wenn der Fahrer es wünscht. ESE erkennt automatisch, wenn der Fahrer (zum Beispiel bei einem Überholvorgang oder in einer Gefahrensituation) spontan mehr Leistung braucht und spielt diese sofort aus ohne dass der Fahrer den Mode wechseln muss. Auch ist im OFF Mode immer die gleiche Spitzenleistung verfügbar, wie im ON Mode. Das Fahrerlebnis wird durch die verschiedenen Modes und das schnellere Schließen und Öffnen durch die neuen Motoren zu einem großen Spaß!

Alles ganz ESE!
Die Bedienung des Systems ist, wie gewohnt, intuitiv – ganz ESE („Easy“). Trotz komplexer Technik. Wenn die Maschine angeschaltet wird, ist ESE automatisch im OFF Mode, der Taster leuchtet in diesem Mode nicht. Wird der Taster einmal gedrückt, schaltet man in den ON Mode, der Taster leuchtet blau. Ein zweites Mal gedrückt, schaltet man in den MEDIUM Mode, der Taster leuchtet jetzt grün. Wird der Taster ein drittes Mal gedrückt, schaltet ESE wieder auf OFF.

Natürlich werden auch alle gesetzlichen Anforderungen von EURO4 eingehalten. 

Die Vorteile von ESE („Easy“) haben wir noch einmal für Sie zusammengefasst:

  • > 70% Bauraumersparnis durch kleinste Klappenelektronik im Markt durch weniger Bauteile und dadurch ein noch einfacherer Einbau
  • Hochwertigere Armatur mit aufwendigerem Taster aus deutscher Herstellung
  • Verbesserter Schutz der Elektronik gegen äußere Umwelteinflüsse (höhere IP-Schutzklasse), wie z.B. Wasser
  • Gewohnt einfache intuitive Bedienung
  • Zwischenstellung mit klarer Soundunterscheidung, ob im Stand oder während der Fahrt  
  • Vergleichbare Leistungskurven mit identischer Spitzenleistung in allen Modes
  • Sehr leise im OFF Mode
  • Power-Feature – spontaner Leistungszuwachs im OFF Mode möglich (Überholvorgang, Gefahr, …)
  • Möglichkeit zum Update der Elektronik bei zukünftigen Neuerungen durch KessTech

Es ist Zeit, das ursprüngliche und einzigartige Fahrerlebnis mit KessTech zu erleben – Take it ESE!